Startseite Seitenverzeichnis Datenschutzerklärung
Wenn Sie der Meinung sind, veraltete Informationen angezeigt zu bekommen, drücken Sie bitte die Taste F5. Die angezeigte Seite wird damit aktualisiert.

AG Feminismus und Kirchen e.V.

Sie befinden sich hier: Datenschutzerklärung der AG Feminismus und Kirchen e.V.

Datenschutzerklärung

Welche Daten erfassen und verarbeiten wir?

Die Nutzung unserer Website ist jederzeit ohne Registrierung oder Anmeldung möglich. Auf dieser Website gibt es keine Möglichkeit, Daten durch Dateneingabe von Besucherinnen und Besuchern dieser Website zu erfassen, zu speichern und zu verarbeiten. Die Möglichkeit zur Dateneingabe ist auf dieser Website nicht vorhanden. Unsere Website verwendet keine Cookies oder Pixel.

Der Provider unserer Website (JPBerlin, betrieben von Heinlein Support GmbH, Berlin) erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt, in so genannten Log-Dateien. Diese Informationen sind u.a.:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Mit einem Analyse-Werkzeug erzeugt JPBerlin aus den erfassten Daten Nutzungsstatistiken. Rückschlüsse auf betroffene Personen werden nicht vorgenommen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Hier kann die Datenschutzerklärung der Heinlein Support GmbH eingesehen werden (die Erklärung öffnet in einem neuen Fenster).

Bei der Anmeldung zu einer Tagung (per Post oder Email) werden die Kontaktdaten zum Zweck der Informationen vor und nach der Tagung bis zum Ende der Dokumentation der Tagung gespeichert und nie an Dritte weitergegeben. Hierüber werden Sie bei der Tagung informiert. Falls die Tagung nicht zustande kommt, informieren wir Sie über weitere Angebote. Dem können Sie jederzeit widersprechen.

Grundlage der Datenverarbeitung

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.